Zweite Teilnahme des Görres-Gymnasiums am Düsseldorfer CSD (25.05.2024)

Am 25. Mai 2024 nahm das Görres-Gymnasium zum zweiten Mal am Christopher Street Day (CSD) in Düsseldorf teil. Mit einem bunten und engagierten Auftritt setzte die Schule ein starkes Zeichen für Toleranz, Vielfalt und Gleichberechtigung.

Unter dem Motto „Das Görres ist bunt“ tanzten Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern gemeinsam durch die Düsseldorfer Innenstadt. Begleitet von selbstgestalteten Plakaten und Transparenten, feierten sie die Akzeptanz unterschiedlicher Lebensweisen und traten aktiv gegen Diskriminierung und Ausgrenzung ein.

Besonders stolz ist die Schulgemeinschaft auf die Schüler-AG „Wir müssen über Diskriminierung sprechen“, die in den Wochen vor dem Event kreative Ideen und Aktionen entwickelt und organisiert hat. Mit ihrer Unterstützung wurde der Auftritt des Görres-Gymnasiums zu einem beeindruckenden Event.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen und Unterstützer:innen und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Christopher Street Day!