“Die Ungeborgenen”

Mehr als 300 PreisträgerInnen von bundesweiten Wettbewerben, wie zum Beispiel „Jugend forscht”, dem „Treffen der jungen Musikszene” oder dem „Theatertreffen der Jugend“ werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung jedes Jahr zum Tag der Talente nach Berlin eingeladen. Als Austauschplattform für junge Erfinder, Denker und Kreative untereinander sowie mit fachlichen Experten bietet die Veranstaltung ein abwechslungsreiches und attraktives Programm.

Wir freuen uns sehr, dass die Arbeit der “Gruppe aus 6” unter der Leitung von Frau Hartung beim diesjährigen „Theatertreffens der Jugend“ derart erfolgreich war, dass sie auch zur Teilnahme dieser Veranstaltung eingeladen wurde!

In anspruchsvollen Workshops werden die TeilnehmerInnen ihr Fachwissen erweitern oder in ganz neue Themen eintauchen. Höhepunkt des Tages der Talente bildet die festliche Abschlussveranstaltung, auf der wir durch die Bundesministerin für Bildung und Forschung ausgezeichnet werden. Der Tag der Talente wird seit 2006 vom Bundesbildungsministerium ausgerichtet.