Seit Beginn des Schuljahres 2018/19 gibt es nun den “Bookworm Club” an
unserer Schule, der sich an alle 5. und 6. Klassen richtet und
sowohl die Lesefähigkeit interessierter und sprachbegabter SchülerInnen fördert, als auch das kreative Schreiben in den Mittelpunkt stellt.

Ergänzt werden die wöchentlichen Treffen der AG durch Ausflüge
in die International English Library, die nur wenige Minuten zu Fuß vom
Görres-Gymnasium entfernt liegt. Dank des großartigen Engagements der
ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Library (Kirti, Barbara, Sheila und
Marjie) sind wir sehr freundlich begrüßt worden und haben diesen und
letzten Herbst eine Einführung in die Library in englischer Sprache
bekommen (Schwerpunkt britisches Englisch und britische Kultur) sowie
eine Einführung in die Geografie und Landeskunde der Vereinigten
Staaten von Amerika kurz vor den Sommerferien. Auch ist es den Kindern
möglich, für einen geringen Beitrag Mitglieder der Library zu werden, so
dass sie sich Kinderbücher in englischer Sprache ausleihen können. Die
Kinder genießen die Ausflüge in die Library, bei denen sie einfach
stöbern können und einige Bücher sogar mit nach Hause nehmen dürfen. Die
Collagen im Anhang geben einen Einblick in die Zusammenarbeit zwischen
der Library und unserem Bookworm Club.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an den Verein der Freunde und
Förderer des Görres-Gymnasiums, der sich bereit erklärt hat,
Schülerprojekte in Kooperation mit der International English Library
(IEL) zu unterstützen. Dies ist zum Beispiel durch die Anschaffung von
geeigneter englischsprachiger Literatur für die verschiedenen
Altersstufen erfolgt.

Kontakt: Julia Strohmeyer