Anmeldung 2024/25

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind am Görres-Gymnasium anmelden wollen.

Im Folgenden erhalten Sie wichtige Informationen zur Anmeldung.

Wann?Die Anmeldetermine werden zentral von der Stadt vorgegeben.
Sie können mit Hilfe dieses Links zur Stadt Düsseldorf das Anmeldeterminal besuchen und einen Termin buchen.
Für das Schuljahr 2023/24 gibt es folgende Anmeldetermine:
Montag, 29.1.            10 – 13 Uhr, 16 – 19 Uhr
Dienstag, 30.1.           10 – 13 Uhr
Mittwoch, 31.1.         10 – 13 Uhr, 16 – 19 Uhr
Donnerstag, 1.2.        09 – 12 Uhr
Wo?Zum gebuchten Termin kommen Sie mit Ihrem Kind ins Sekretariat.  
Wie?Wir heißen Ihr Kind und Sie in einem Gespräch herzlich willkommen. Dabei geht es darum, sich gegenseitig kennenzulernen.  
Wer?Sie und Ihr Kind werden das Anmeldegespräch mit einem Mitglied der Schulleitung oder des Erprobungsstufenteams führen.  
Was?Bitte bringen das Halbjahreszeugnis der vierten Klasse mit der Schulformempfehlung sowie die ausgefüllten Anmeldeunterlagen mit. Gerne sehen wir uns auch alle Grundschulzeugnisse Ihres Kindes an (so kann man die gesamte Lernentwicklung des Kindes besser in den Blick nehmen).
Die Anmeldeunterlagen können Sie mit diesem Link herunterladen.  

Wir freuen uns auf das Kennenlernen.

Herzliche Grüße

Das Görres-Team

FAQ zu den Anmeldungen für Grundschüler/innen

Steht unmittelbar nach dem Beratungsgespräch fest, dass mein Kind am Görres-Gymnasium aufgenommen wird?

Nein, zunächst noch nicht. Nach dem Anmeldezeitraum wird unter Zusammenwirkung aller Gymnasien der Stadt über die Verteilung der Schülerinnen und Schüler und die jeweilige Zügigkeit der 5. Jahrgangsstufe beraten. Erst nach diesen Konferenzen kann über eine endgültige Aufnahme an der jeweiligen Schule entschieden werden. Die Vergabe eines Anmeldetermins bedeutet demnach nicht, dass Ihr Kind am Görres-Gymnasium angenommen wurde.

Was geschieht, wenn sich am Görres-Gymnasium mehr Schüler/innen anmelden, als es an unserer Schule Plätze gibt?

Falls sich mehr Schüler/-innen anmelden, als aufgenommen werden können, gelten Auswahlkriterien gem. APO SI: Als erstes Kriterium werden Geschwisterkinder bevorzugt aufgenommen. Als zweites Kriterium entscheidet das Los.

Wie geht es weiter, wenn mein Kind nicht am Görres-Gymnasium aufgenommen werden kann?

In diesem Falle erhalten Sie Mitte Februar ein Ablehnungsschreiben, mit dem Sie auch Ihre Anmeldeunterlagen zurückerhalten. In diesem Schreiben werden Ihnen Schulen genannt, die noch freie Plätze haben. In einer zweiten Anmeldephase haben Sie dann Gelegenheit, Ihr Kind an einer dieser Schulen anzumelden.

Wann weiß ich, ob mein Kind am Görres-Gymnasium aufgenommen wurde?

Dies wird Ihnen Mitte März per Post mitgeteilt.

Kann mein Kind Wünsche über die Zuteilung zu einer bestimmten Klasse angeben?

Ja, bei der Anmeldung kann Ihr Kind zwei Kinder angeben, mit denen es gerne in eine Klasse möchte. In der Regel berücksichtigen wir mindestens einen der Wünsche.

Gibt es eine Informationsveranstaltung?

Ja, eine Informationsveranstaltung findet am 11. Januar 2024 in der Aula des Görres-Gymnasiums statt.